Gefüllte Gurken nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • Füllung: Haferflocken 
  • 1 Zucchini 
  • 1 Karotte 
  • 1 Ei 
  • 2 Champignons 
  • frische Petersilie 
  • Gemüsebrühe selbst hergestellt ca. 0,5 Liter 
  • 2 Freilandgurken geschält 
  • ca. 30 g Butter 
  • 1 Ochsenherz 
  • 2 EL Sahne 
  • Parmesan 
  • Sal


Zubereitung

  1. Gurken schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausschaben. 
  2. Für die Füllung, die Zutaten fein raspeln, die Champignons fein hackendie Petersilie fein hacken und eine kleberige Masse herstellen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken 
  3. Die Gurkenhälften in eine Auflaufform legen und die Füllung auf die Gurken verteilen, mit Butterflocken bestreuen, mit der Gemüsebrühe angießen und im Backofen ca. 35-40 Minuten bei 180°C garen. Nach ca. 10 Minuten die pürierte Tomate und die Sahne in den Fond einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken 
  4. Auf Teller anrichten und mit reichlich geriebenem Parmesan servieren. 

Dieses Gericht ist als Beilage zu Fleisch-, Fisch- und Geflügelgerichten hervorragend geeignet oder als vegetarische Vorspeise mit Kartoffelbrei serviert ein Gedicht
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Karotten Karotten
3,95 € / Kilogramm
Champignons Champignons
12,95 € / Kilogramm
Freilandgurken Freilandgurken
4,95 € / Kilogramm