Zwiebel gefüllt nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • ca. 2-4 Zwiebel am besten goldene Zwiebel aus dem Piemont
  • ca. 100 g frisch geriebener Parmesan
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 1 Ei
  • 2 Karotten
  • 2 kleine Zucchini
  • 2 EL Semmelbrösel aus altbackenem Weißbrot selbst hergestellt
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

  1. Zwiebel waschen, ungeschält ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 160°C schmoren.
  2. Die Zwiebel auskühlen lassen und dann bis auf die äußeren zwei bis drei Häute aushöhlen, das innere der Zwiebel klein hacken, mit Parmesan, Semmelbrösel, Petersilie, den grob geraspelten Karotten und den Zucchinis mit dem Ei zu einer homogenen Masse vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Zwiebel mit der Masse füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten weiterschmoren und sofort servieren.


Ein sehr feine Bereicherung für Ihr Antipasti-Buffet oder als Beilage zu Fleischgerichten hervorragend geeignet.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Karotten Karotten
3,95 € / Kilogramm
Mini-Zucchini Mini-Zucchini
9,95 € / Kilogramm