Zucchini-Karotten-Küchlein mit Kräutersauce

Zutaten für 2 Personen:

  • 250 g Zucchini
  • 250 g Karotten
  • 1 Tropea-Zwiebel oder eine frische weiße Zwiebel
  • 3 Eier
  • 30 g Parmesan frisch gerieben
  • Petersilie
  • Kräuter nach belieben für die Sauce
  • 80 g Mehl
  • Olivenöl
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 Gurke
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Muskatnuss


Zubereitung:

  1. Zucchini und Möhren fein raspeln und den Saft ein wenig ausdrücken. Die fein gehackte Petersilie, Eier, Parmesan, Mehl und die fein gehackte Zwiebel zu einer geschmeidigen Masse verrühren. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Der Teig kann wie bei Fleichküchlein gut salzig schmecken.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und kleine flache Küchlein beidseitig ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Kräuter Ihrer Wahl fein hacken, mit Joghurt und einer fein geraspelten Satatgurke vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Gebratene Küchlein anrichten und mit der Sauce garnieren.

 

Zutaten: Zucchini, Karotten
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zucchini-Mini Zucchini-Mini
9,95 € / Kilogramm
Karotten Karotten
3,95 € / Kilogramm
Freilandgurken Freilandgurken
4,95 € / Kilogramm