Spinat -Torte

Zutaten für 2 Personen

  • ca. 400 g Spinat
  • 1 Stange Lauch sehr fein geschnitten
  • ca. 200 g Reis
  • 0,75 l Gemüsebrühe oder nur Wasser
  • 4 Eier
  • 100 g geriebener Parmesan
  • 20 g Butter
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 1 Rosmarinzweig fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 


Zubereitung 

  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen, das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Lauch darin gut anbraten, währenddessen den Spinat blanchieren, anschließend ausdrücken und klein hacken. Den Reis zum Lauch geben und unter ständigem Rühren gut anrösten. Etwas Gemüsebrühe angießen und kochen bis der Reis noch einen leichten Biss hat, eventuell etwas Gemüsebrühe nachgießen. Den Spinat zugeben umrühren und die Masse auskühlen lassen. 3 Eier und 1 Eiweiß verquirlen und zusammen mit dem Parmesan unter die Lauch-Reis-Spinat-Masse rühren. Eine Auflaufform mit Butter einfetten, mit 1 EL Semmelbrösel einstreuen, Die Masse einfüllen, glatt streichen, mit dem zurück behaltenem Eigelb bestreichen, die übrigen Semmelbrösel sowie den Rosmarin darüber streuen. Im Backofen ca. 1 Stunde überbacken und lauwarm servieren.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Salatspinat Salatspinat
24,00 € / Kilogramm
Knoblauch Knoblauch
25,00 € / Kilogramm
Lauch Lauch
4,95 € / Kilogramm