Risotto mit Roten Beeten nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

Gemüsefond für 1 Liter 

  • 2 Karotten, 1 Zwiebel, 2 Stangen Sellerie, 2 Tomaten, 1 Stange Lauch, 2 Prisen Salz 1,2 Liter Wasser, Kochzeit ca. 1,5 Std. mit geschlossenem Deckel 

Risotto 

  • ca. 250 g rote Beete ca. 10 Minuten vorkochen im Wasser ohne Essig
  • 1 Zwiebel grob gehackt
  • 2 EL fein gehackte Petersilie
  • 50 g geriebener Parmesan
  • 50 g Butter
  • ca. 200 g Risottoreis (Arborio)
  • ca. 1 Liter selbst gemachte Gemüsebrühe
  • 2 EL Grappa
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüsefond herstellen
  2. Die Zwiebel in der Hälfte der Butter glasig andünsten, die roten Beete klein gewürfelt dazugeben und weitergaren bis sie etwas weich sind.
  3. Den Reis zugeben und rühren bis er glasig glänzt, den Grappa dazugeben und so lange köcheln, bis der Alkohol verdampft ist.
  4. Die Brühe schöpfkellenweise zugeben und unter ständigem rühren warten bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat, bevor Sie weiter nachgießen. Wenn der Reis nach der angegebenen Garzeit fertig ist, von der Kochstelle nehmen, die restliche Butter, den Parmesan und die Petersilie unterheben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit geschlossenem Deckel ca. 2 Minuten ruhen lassen und sofort servieren.

 

 

Ein fantastisches Risotto, mit einem sehr feinem Geschmack und einer bemerkenswerten Farbe.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Risottoreis-Carnaroli Risottoreis-Carnaroli
7,50 € / Stück
Petersilie Petersilie
15,00 € / Kilogramm
Zwiebel braun getrocknet Zwiebel braun getrocknet
3,95 € / Kilogramm