Maronen – Risotto nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • Gemüsefond für 1 Liter 
  • 2 Karotten, 1 Zwiebel, 2 Stangen Sellerie, 2 Tomaten, 1 Stange Lauch, 2 Prisen Salz 1,2 Liter Wasser, Kochzeit ca. 1,5 Std. mit geschlossenem Deckel 

Risotto 

  • 250 g frische Maronen
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 2 Chalotten fein gehackt
  • 50 g Butter
  • 200 g Risottoreis
  • 1 Glas trockener Rotwein
  • 0,6 Liter Gemüsefond
  • 2 EL Olivenöl
  • Frisch geriebener Parmesan
  • Salz, Pfeffer 

Zubereitung 

  1. Gemüsefond herstellen 
  2. Den Backofen auf 200°C vorheizen, die kreuzweise eingeschnittenen Maronen auf ein Blech legen, 20-25 Minuten je nach Größe garen, mit einem nassen Geschirrtuch bedecken und 10 Minuten abkühlen lassen. Die Maronen schälen und grob hacken.
  3. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Schalotten, Maronen und den Knoblauch darin glasig andünsten. den Reis dazugeben und diesen ebenso glasig dünsten, mit Rotwein ablöschen, aufkochen lassen, 1 Kelle Brühe zugeben und verkochen lassen. Dies wiederholen bis der Reis fertig gegart ist (cremige Konsistenz), je nach Sorte ca. 20 Minuten. Parmesan und kalte Butter unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Ein sehr feines Risotto, mit etwas Parmesan bestreuen und genießen.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm
Risottoreis-Carnaroli Risottoreis-Carnaroli
7,50 € / Stück