Blaukrautsteaks mit Püree und Pilzsoße nach Sandner-Art

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Kopf Blaukraut

  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL weißen Balsamic
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 300 g Kartoffel
  • Milch  nach belieben
  • Butter nach belieben
  • 200 g Knollensellerie
  • frisch gemahlene Muskatnuss
  • 2 Chalotten fein gewürfelt
  • 300 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 50 ml Weißwein
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Sahne
  • etwas Schnittlauch zum garnieren

Zubereitung

  1. Das Blaukraut in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, den Strunk entfernen und nebeneinander auf ein Backblech legen. Gemüsebrühe angießen. Essig, Öl, Paprikapulver Salz und Pfeffer verquirlen und mit einem Pinsel die Blaukrautscheiben bestreichen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 40 Minuten backen.
  2.  Sellerie und Kartoffel in kochendem Salzwasser ca. 15-20 Minuten garen, abgießen und mit Butter und Milch zu einer cremigen Masse stampfen, mit Muskatnuss und Salz abschmecken.
  3. Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anbraten Champignons in kleine Stücke gehackt zugeben und anbraten mit Mehl bestäuben, Weißwein zugeben und etwas einkochen, Sahne zugeben und ca. 2-3 Minuten aufköcheln.

Alles auf einem Teller anrichten, mit Schnittlauch garnieren und genießen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Balsamico-Essig weiß Balsamico-Essig weiß
9,00 € / Stück
Kartoffel rotschalig Kartoffel rotschalig
3,40 € / Kilogramm
Champignons/Egerlinge Champignons/Egerlinge
12,95 € / Kilogramm
Chalotten Chalotten
9,95 € / Kilogramm