Zucchinipuffer mit Dip

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g Zucchini
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Frühlingswiebel
  • 125 g Feta
  • 2 El frisch gehackte Petersilie
  • 1 EL frisch gehackte Minze
  • Frisch geriebene Muskatnuss
  • 2 Eier
  • 1,5 EL Mehl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Olivenöl
  • 1 Amalfi-Zitrone


Für den Dip:

  • 1 Freilandgurke
  • Joghurt
  • Dill entweder frisch oder getrocknet


Zubereitung:

  1. Zucchini waschen, auf ein sauberes Küchentuch klein raspeln, fest andrücken und ca. 10 Minuten stehen lassen bis die Zucchini nicht mehr wässern.
  2. Die Zucchinimasse in eine Schüssel geben, und mit den in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln, Feta in kleinen Brocken, Kräuter, Muskatnuß, Mehl, etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer, 2 Eier (in einer Tasse vorher verquirlt), vermengen. Die Mischung sollte grob und klumpig aussehen.
  3. Für den Dip: Joghurt die Freilandgurke fein geraspelt und den Dill vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchinipuffer darin auf beiden Seiten goldbraun anbraten.
  5. Die Puffer mit etwas Dip und einer Zitronenspalte servieren.


Als leichtes Gericht, oder als Gemüsebeilage zu Fleisch- und Fischgerichten.

Zutaten: Zucchini, Feta
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mini-Zucchini Mini-Zucchini
9,95 € / Kilogramm
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm
Amalfizitronen Amalfizitronen
12,95 € / Kilogramm