Berglinsensuppe mit Brot nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • 100 g Berglinsen
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stange Lauch
  • 1 Zweig Thymian
  • ¾ Liter Fleischbrühe selbstgemacht
  • 1 Ei
  • 2 Scheiben Weißbrot vom Vortag
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
 

Zubereitung

  1. Die Linsen, den Knoblauch fein gehackt, den Lauch in Ringe geschnitten, den Thymian fein gehackt in die Brühe geben und ca. 20 Minuten köcheln.
  2. In der Zwischenzeit ein Ei mit Salz verquirlen, das Brot darin wenden und in Olivenöl goldgelb braten.
  3. Die Brotscheibe in den Teller legen, die fertige Suppe darübergießen und erst jetzt mit Salz und Pfeffer würzen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und genießen..

Eine sehr feine traditionelle Suppe. In Italien wird diese Suppe an Silvester gekocht, damit das Geld im nächsten Jahr nicht ausgeht.
Zutaten: Linsen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm