Reis mit Erbsen

Zutaten für 4 Personen:

  • 1,2 Liter Fleischbrühe
  • 3 EL Olivenöl, 50 g Butter
  • 2 frische weiße Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Selleriestange
  • 250 g Erbsen gepult
  • 200 g Risotto-Reis
  • ca. 25 g geriebener Parmesan


Zubereitung:

  1. Die Erbsen auspulen, Zwiebel und Selleriestange fein hacken. Die Brühe in einem Topf zum kochen bringen.
  2. Das Olivenöl und die Hälfte der Butter in einem separaten Topf erhitzen, Zwiebeln, Sellerie und Knoblauch zufügen und bei niedriger Temperatur ca. 5 Minuten andünsten, danach Knoblauchzehe entfernen.
  3. Erst die Erbsen und dann den Risotto-Reis zugeben und unter ständigem rühren ca. 1 Minute andünsten. Ein Schöpflöffel Brühe zugeben und leicht köcheln lassen. 
  4. Immer wieder Brühe nachgießen, bis der Reis nach ca. 20 Minuten gar ist. 
  5. Mit Salz abschmecken und die restliche Butter und den Parmesan zugeben verrühren und servieren.
Zutaten: Risotto
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm
Risottoreis-Carnaroli Risottoreis-Carnaroli
7,50 € / Stück