Kartoffel-Gnocchi nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • ca. 500 g Kartoffel 
  • 100 g. Mehl und etwas zum bestäuben 
  • 1 Ei, leicht verquirlt 
  • Salz 

 

Zubereitung 
  1. Die Kartoffel garkochen oder dämpfen und noch heiß mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. 
  2. Mehl, Ei und 1 Prise Salz zu einem geschmeidigen Teig kneten. Bitte achten Sie auf das Verhältnis von Kartoffel und Mehl, zu wenig Mehl, zerfallen sie, zu viel Mehl, werden sie zu hart. 
  3. Den Teig in ca. 1,5 cm dicke Rollen formen, 2 cm dicke Scheiben abschneiden und leicht gegen die Unterseite einer Reibe drücken. 
  4. Die Gnocchi auf ein mit Mehl bestäubtes Geschirrtuch legen. 
  5. In einem großen Topf kochendem Salzwasser portionsweise garen, wenn sie an der Oberfläche schwimmen, mit einem Schaumlöffel in eine vorgewärmte Schüssel heben. 
  6. Dazu servieren Sie eine Sauce nach Ihrer Wahl, z.B. Schinkensauce, Salbeibutter, Tomatensauce, oder als Beilage zu verschiedenen Gerichten.
Zutaten: Gnocchi
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.