Bohnen und Kartoffeln mit Basilikum-Pesto nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • ca. 300 g frische Bohnen (am besten Cornettibohnen)
  • ca. 200 g Kartoffel
  • 50 g frisches Basilikum
  • 1 Schalotte
  • 1 EL frischer Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pecorino oder Parmesan
  • 4 EL Olivenöl
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


Zubereitung

  1. Die Bohnen säubern, Enden entfernen, in 5cm Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 20 Minuten garen.
  2. Kartoffel schälen, in kleine Stücke schneiden (vierteln oder achteln), Schalotte schälen, in feine Ringe schneiden und mit den Kartoffeln, in 2 EL Olivenöl goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. In der Zwischenzeit ein Basilikum-Pesto herstellen. Basilikum in einem Mixer, oder mit dem Pürierstab, mit 2 EL Olivenöl und der geschälten Knoblauchzehe zu einer sämigen Masse pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Zum Schluss die Bohnen zu den Kartoffeln geben, Oregano zugeben und bei geringer Hitze ca. 5 Minuten unter ständigem wenden braten.
  5. Auf Tellern anrichten, mit etwas Basilikum-Pesto beträufeln, etwas Pecorino darüber hobeln und servieren.


Wer einen großen Hunger hat, dem empfehlen wir separat ca. 150 g Pasta, zum Beispiel Penne, zu kochen und diese mit den Bohnen und den Kartoffeln zu vermengen.
Dazu passt hervorragend ein kräftiger Rotwein.

Zutaten: Bohnen, Kartoffeln
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Buschbohnen grün Buschbohnen grün
12,95 € / Kilogramm
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm