Überbackener Brokkoli nach Sandner-Art

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g Brokkoli
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Mehl
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Sahne
  • 5 EL Parmesan
  • 30 g Butter
  • 100 ml Weißwein oder das Kochwasser vom Brokkoli
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung:

  1. Den Brokkoli waschen in kleine Röschen zerteilen. Den Stiel schälen, klein schneiden und ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen, aus dem Kochwasser heben und abkühlen lassen.
  2. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Den in Scheiben geschnittenen Lauch und die Knoblauchzehen weich dünsten, den Knoblauch danach entfernen. Das Mehl unter ständigem Rühren goldgelb anschwitzen, die Sahne zugeben, salzen und pfeffern. Den Brokkoli und den Wein bzw. das Kochwasser zugeben und ca. 8 Minuten leicht köcheln.
  3. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine Auflaufform buttern, die Mischung in die Form geben und mit dem Parmesan bestreuen, Butterflocken darauf geben und so lange backen, bis der Parmesan goldbraun ist.


Eine feine Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten oder als eigenes Gericht zu empfehlen.

Zutaten: Brokkoli
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm