Tropea-Zwiebel mit Ei (Cipollata)

Die Tropea-Zwiebel ist eine sehr zarte, mild schmeckende, bekömmliche, traditionelle Zwiebel aus dem Anbaugebiet „Tropea“ in Italien.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Tropea-Zwiebel
  • 6 Eier
  • 40 g frisch geriebener Parmesan
  • 4 EL Olivenöl
  • frisch gehackte Petersilie nach belieben
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin anbräunen und dann aus dem Öl nehmen.
  2. Die in feine Ringe geschnittenen Tropea-Zwiebel unter gelegentlichem umrühren ca. 5 Minuten anbraten.
  3. Den frisch geriebenen Parmesan mit den Eiern verquirlen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Diese Mischung zu den Zwiebeln gießen, mit einer Gabel gelegentlich umrühren bis die Eier gestockt sind.
  4. In einer angewärmten Servierschüssel anrichten und mit frisch gehackter Petersilie bestreuen.

Mit frischem Brot serviert, ein leckeres, schnelles italienisches Eier-Gericht.

Zutaten: Zwiebeln
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm