Tomatentarte nach Sandner-Art

Zutaten für 2 Personen:

– Teig –

  • 250 g Mehl
  • 100 g Butter
  • 8 EL kaltes Wasser
  • 4 TL weißen Balsamico
  • 1 Prise Salz


– Belag –

  • 300 g Tomaten
  • 1 Tropea-Zwiebel
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 2 Eier
  • 200 g Crème fraîche
  • 3 EL Milch
  • Kräuter nach belieben
  • Olivenöl


Zubereitung:

  1. Den Teig vorbereiten. Zutaten zusammengeben und kräftig durchkneten, in Folie einwickeln und ca. 1 Stunde kühl stellen.
  2. Die Tomaten in Scheiben schneiden, auf einem Teller ausbreiten und mit wenig Salz bestreuen.
  3. Zwiebel in feine Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit wenig Olivenöl glasig anbraten. Den Teig auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen, in eine feuerfeste Form drücken und mit einer Gabel den Boden einstechen. Mit dem Dijon-Senf bestreichen, die Tomaten und die Zwiebel darauf verteilen. Die Eier, Crème fraîche, Milch, Salz, Pfeffer und die Kräuter verquirlen und darübergießen.
  4. Bei 220 Grad (nicht Umluft, da sonst alles sehr trocken wird) ca. 30—35 Minuten backen.
Zutaten: Tomaten
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Datteltomaten Datteltomaten
15,00 € / Kilogramm
Mini San Marzano Tomaten Mini San Marzano Tomaten
9,95 € / Kilogramm