Radicchio-Omeletts nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • 50 g Butter
  • 5 EL Sahne
  • 1 Prise Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Radicchio Trevisaner oder Veroneser
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
 

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Butter in einem Topf erhitzen und bei geringer Temperatur den Radicchio darin weich dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Die Sahne und das Mehl zugeben und ca. 20 Minuten leicht köcheln. Den Topf vom Herd nehmen und warm stellen.
  3. Die Eier mit 1 EL Sahne mit Salz und Pfeffer verquirlen, in einer Pfanne die restliche Butter erwärmen, die Eimasse hineingießen und so lange garen bis die Unterseite goldbraun und die Oberseite noch weich ist. Den Radicchio auf eine Hälfte des Omeletts geben, zusammenklappen und servieren.

Ein leichtes Mittags- oder Abendessen. Dazu passt ein trockener Weißwein

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.