Crespelle (Crêpes) nach Sandner-Art

Zutaten für 2 Personen:

Grundrezept für Crespelle

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • ½ TL Salz
  • 300 ml Milch
  • 30 g Butter

Rezept für die Füllung

  • 400 g Spinat
  • 1 Tropea-Zwiebel
  • 1 TL Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 150 g Ricotta
  • 125 ml Sahne
  • 30 g Parmesan
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Muskatnuss


Zubereitung:

  1. Mehl, Eier und Salz in einer Schüssel verrühren, nach und nach die Milch und am Schluss die geschmolzene Butter einrühren. Etwa 60 Minuten ruhen lassen. In einer beschichteten Pfanne mit wenig Butter dünne Crespelle herstellen.
  2. Spinat waschen, abtropfen lassen und in eine Pfanne mit dem Olivenöl geben. Die fein gehackte Tropea-Zwiebel sowie die fein gehackte Knoblauchzehe dazu. So lange köcheln, bis der Spinat gar und ziemlich trocken ist. 
  3. Ricotta einarbeiten, mit Salz und einem Hauch Muskatnuss würzen. Die Masse portionieren, die Crespelle damit bestreichen und einrollen.
  4. Die Röllchen in eine Auflaufform geben mit Sahne übergießen, Parmesan darüber streuen und im vorgeheiztem Backrohr bei 240 Grad ca. 20 Minuten überbacken. Heiss servieren.

Als feine Beilage zu Fisch oder nur mit einem kräftigen Glas Rotwein servieren.

Zutaten: Spinat
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm