Auberginen-Maronen-Mousse nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • 1 mittelgroße Melanzane viola ca. 500 g
  • Maronenpüree ca. 200 g
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 1 EL Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer


Zubereitung

  1. Auberginen mit der Schale im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 30 Minuten braten, halbieren, das Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben und in eine Schüssel geben.
  2. Die Maronen einschneiden und im Wasser ca. 20-25 Minuten weichkochen, schälen und mit etwas Salz, Pfeffer und Olivenöl zu einem Püree verarbeiten.
  3. Auberginenfleisch mit einer Gabel zerdrücken, das Maronenmousse, Petersilie und den Zitronensaft zugeben und kräftig durchmischen, mit etwas Olivenöl die Konsistenz steuern, abschmecken mit Salz und Pfeffer.


Eine feine Vorspeise zu der Sie etwas Salat und ein frisches Baguette reichen können.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Amalfizitronen Amalfizitronen
12,95 € / Kilogramm
Melanzane Melanzane
7,95 € / Kilogramm
Maronen Maronen
15,00 € / Kilogramm