Erbsenküchlein nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen

  • ca. 200 g gepalte Erbsen
  • 2 Eier
  • 200 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Zucker
  • 200 ml Milch
  • 2 EL Butter
  • Rapsöl

Zubereitung

  1. Die Erbsen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Die Eier  trennen, das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl mit Backpulver, Zucker, Eigelb, Milch und 50 ml Rapsöl glattrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben.

  2. In einer Pfanne 1 TL Butter und 1 EL Öl erhitzen. Den Teig mit einem Esslöffel portioniert zugeben, einige Erbsen darauf verteilen. Die Erbsenküchlein bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun anbraten.

Zutaten: Erbsen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.