Buddha Bowl nach Sandner Art

Zutaten für 2 Personen
  1. Buddha, weil sich das Essen wie ein runder Bauch über den Rand wölbt und Bowl wie Schüssel. Die Schüssel entweder mit Blattspinat, Ruccola, oder Feldsalat auslegen, dann entweder oder mit Reis, Glasnudeln, Couscous, oder Bulgur füllen, darauf z. b. Karotten, gebratene Süßkartoffel, Pilze, gedünsteter Blumenkohl, oder Romanesco geben, dann Fleisch, Gebratene Garnelen oder was sich noch so als leckere Beigabe eignet zu geben. Würzen entweder mit Balsamico und Olivenöl, Salz und Pfeffer oder einem Pesto oder einer Joghurtsauce, falls Tzatziki passt auch dieses.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. 

Eine feine Art Reste zu verwerten.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.