Borlotti-Bohnen à la Sandner

Die Soße kann zu Nudeln oder zu Kartoffel gereicht werden, ein schmackhaftes italienisches Gericht.
 
Zutaten für 4 Personen:
  • 500 g Mini-San-Marzanos
  • 1 Tropea-Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 kleine Sardellenfilets
  • 750 g Borlotti-Bohnen auspulen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer sowie Oregano, Thymian und Rosmarin
Zubereitung:
  1. Zwiebel in kleine Stücke schneiden und mit Olivenöl andünsten, die halbierten Tomaten, den Knoblauch und die Sardellenfilets hinzugeben und ca. 1 Stunde sanft köcheln lassen.
  2. Am Schluss je nach belieben die Kräuter zugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken, pürieren.
  3. Die Borlotti-Bohnen auspulen und im Wasser ca. 25—30 Minuten kochen (wichtig: ohne Salz) und dann in die Tomatensoße geben und noch ca. 10 Minuten weiterköcheln.
Zutaten: Bohnen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mini San Marzano Tomaten Mini San Marzano Tomaten
9,95 € / Kilogramm
Knoblauch Knoblauch
20,00 € / Kilogramm
Sardellenfilets naturel Sardellenfilets naturel
6,95 € / Stück