Nudeln mit Broccoli

Zutaten: für 2 Personen

 

  • 1 Broccoli
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 EL Butter
  • 1 Zwiebel gehackt
  • 3 EL Sahne
  • 250 g Nudeln (Spaghetti)
  • 2 EL geriebener Parmesan
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

 
Zubereitung:      

  1. Den Broccoli in kleine Röschen teilen und den nicht holzigen Stiel schälen, in kleine Stücke schneiden, im Salzwasser ca. 8 Minuten kochen.
  2. Öl und Butter in einem Topf erhitzen, die Zwiebel bei niedriger Temperatur glasig dünsten, den Broccoli, sowie die Sahne dazugeben und ca.10 Minuten leicht köcheln lassen.
  3. Die Nudeln im Salzwasser garen. Die Broccolimischung in einen Mixer geben, oder mit dem Pürierstab glatt pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Nudeln abgießen, auf dem Teller anrichten mit der Broccolimischung, Parmesan darüber streuen und servieren.
Zutaten: Broccoli, Zwiebel
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel